Aufbereitung flexibler Endoskope - Update

Ziel des Seminars

Gewerbeaufsichtsamt, Regierungspräsidium und Gesundheitsamt fordern sachkundiges Personal für die Aufbereitung von Endoskopen in der Arztpraxis. Diese Sachkenntnis wird in Lehrgängen zum Erwerb der Sachkenntnis gemäß Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) für die Aufbereitung von Endoskopen vermittelt.

Einige Inhalte und viele gesetzliche und behördliche Regelungen unterliegen jedoch einem steten Wandel und Neuerungen, die für die erforderliche Sachkenntnis als Wissensbasis dienen.

Ziel dieses Auffrischungskurses ist, den Wissensstand der ehemaligen Kursteilnehmer zu aktualisieren, um den behördlichen Vorgaben der Sachkenntnis im Bereich der Endoskopaufbereitung und einer Auffrischung nach spätestens zwei Jahren nachzukommen.

Inhalte

  • Anforderungen der neuen MPBetreibV (2017)
  • Neuerungen weiterer gesetzlicher, behördlicher und berufsgenossenschaftlicher Anforderungen
  • Rückbetrachtung der in 2017 und 2018 erfolgten Begehungen durch Gewerbeaufsichtsamt, Gesundheitsamt und Regierungspräsidium anhand konkreter Beispiele
  • Ausblick auf in 2019 anstehende Begehungen durch die Aufsichtsbehörden
  • Neue Anforderungen an den Aufbereitungsprozess
  • Neue Anforderungen an die Dokumentation der Aufbereitung
  • Erforderliche Routineprüfungen bei der Aufbereitung
  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmer

Teilnehmer

Praxisinhaber, Hygienebeauftragte und mit der Aufbereitung von Endoskopen beauftragtes Praxispersonal aus Praxen u.a. folgender Fachrichtungen: Urologie, HNO, Gastroenterologie

Voraussetzung

Sachkenntnis für die Aufbereitung flexibler Endoskope

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Teilnehmerzahl max. 40 Personen

Anmeldefrist 30.04.2019

Referent(en)

Regina Boysen

Hygienefachkraft, Lehrerin für Pflegeberufe

Veranstaltungsort

Arndt Medizintechnik GmbH
Forchachstr. 6
86462 Stettenhofen bei Augsburg

Telefon: +49(0)821/3432010
Telefax: +49(0)821/3432011

Web: www.arndt-medizintechnik.de

Email: info@arndt-medizintechnik.de

zurück