Datenschutz und Informationssicherheit

Am 25. Mai 2018 traten die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft. Zum heutigen Zeitpunkt haben noch nicht alle Einrichtungen die geltenden Anforderungen umgesetzt.

Beide Vorschriften stellen neue Anforderungen an den Datenschutz im Gesundheitswesen und damit auch an Sie als Datenschutzbeauftragte in Ihrer Einrichtung. Bei der Umsetzung des Datenschutzes sehen Sie sich nicht nur mit gesetzlichen und behördlichen Anforderungen konfrontiert. Auch eine gestiegene Sensibilität der Patientinnen und Patienten für Datenschutzfragen erzeugt Handlungsbedarf.

Egal, ob Sie die Basisqualifikation als Datenschutzbeauftragte oder Datenschutzbeauftragter erlangen möchten oder sich im Datenschutz fortbilden möchten, wir bieten Ihnen geeignete Seminare und Webinare an.

TTDSG Fortbildung - So gestalten Sie Ihre Website rechtssicher - Webinar

Seit dem 01.12.2021 gelten für Ihre Internetpräsenz neue Anforderungen.

Fortbildung für Datenschutzbeauftragte (m/w/d) - Webinar

Jährliche Weiterbildung des Datenschutzbeauftragten

Fortbildung für Datenschutzbeauftragte (m/w/d) - Seminar

Jährliche Weiterbildung des Datenschutzbeauftragten

Fortbildung für Datenschutzbeauftragte (m/w/d) - Webcast

Jährliche Weiterbildung des Datenschutzbeauftragten

IT‐Sicherheitsrichtlinie in der Arzt- und Zahnarztpraxis - Webinar

Umsetzung der seit 01.01.2021 geltenden Anforderungen von Kassenärztlicher und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung.

Datenschutz Home-Office - Webcast

Aktuelle Informationen zum Thema Home-Office
zur Startseite