Richtlinien der Bundesärztekammer (RiliBÄK) für medizinische Laboratorien Webinar

Anforderungen an interne und externe Qualitätssicherung im Labor

Infos zum Webinar

In unserem neuen Webinar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fortbildung ohne lange Reisezeiten, Ausfälle und Parkplatzsuche zu absolvieren. In unserem virtuellen Seminarraum können Sie sich von Ihrer Einrichtung oder zu Hause aus von unseren Referenten auf den aktuellen Stand bringen lassen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen und bekommen während des Webinars die Antworten. Ein Dialog zwischen Teilnehmer und Referent ist gegeben.

Die Inhalte wurden von uns anschaulich und verständlich aufbereitet und stehen Ihnen im Nachgang digital zur Verfügung.

Ziel des Webinars

Das Webinar vermittelt in verständlicher Weise Kenntnisse über die Anforderungen der Richtlinien der Bundesärztekammer (RiliBÄK). Bedingt durch die Verankerung der RiliBÄK in der Medizinproduktebetreiberverordnung ist jeder, der laboratoriumsmedizinische Untersuchungen durchführt, verpflichtet, die Richtlinien der Bundesärztekammer Labor anzuwenden. Neben wichtigen Fachbegriffen erläutern wir auch, welche Methoden bei der internen Qualitätssicherung wie überprüft werden müssen und erklären Ihnen die Durchführung und Prinzipien der externen Qualitätskontrollen gemäß Richtlinien für Laboratorien.

Inhalte

  • Fachbegriffe der RiliBÄK
  • Interne Qualitätssicherung
  • Externe Qualitätssicherung (Ringversuche)
  • Erfahrungsaustausch

Teilnehmer

Inhaber und Personal aus Arztpraxen, Mitarbeiter und Qualitätsbeauftragte aus Laboratorien, insbesondere aus urologischen Einrichtungen

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Referentin

Annette Hintzen

Momentan werden keine Seminare angeboten

zur Startseite