Sachkundelehrgang Hygienemanagement

Ausbildung zum Hygienebeauftragten 

Ziel des Seminars

Ihnen werden in diesem Seminar die Kenntnisse vermittelt, die Sie als Hygienebeauftragter benötigen, um die geltenden Anforderungen in Ihrer Einrichtung umzusetzen. Wir zeigen Ihnen, welche gesetzlichen und behördlichen Anforderungen gelten, was Sie im Praxisalltag konkret tun müssen und wie Sie eine einwandfreie und schlanke Hygienedokumentation aufbauen.

Inhalte

  • Einarbeitung in die geltenden gesetzlichen und behördlichen Grundlagen der Hygiene
  • Grundlagen der Mikrobiologie
  • Maßnahmen der Infektionsprävention
  • Aufbau des Hygienemanagements
  • Aufgaben des Hygienebeauftragten
  • Hygiene bei infektiösen Patienten
  • Hygiene bei Medikamenten und Impfstoffen
  • Erstellung Ihres Hygiene- sowie Reinigungs- und Desinfektionsplans
  • Motivation des Praxisteams zum hygienegerechten Verhalten
  • Gestaltung von Hygieneunterweisungen
  • Tipps zur Vorbereitung auf Behördenbegehungen
  • Praktische Übungen

Teilnehmer

Praxispersonal; Personen, die die Funktion des Hygienebeauftragten übernehmen sollen

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Teilnehmerzahl

max. 40 Personen

Anmeldefrist

08.06.2020

Referent(en)

Tim Kögel

Tim Kögel

Krankenpfleger für Anästhesie- und Intensivpflege, Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen, Qualitätsauditor
kraussfirmengruppe
GmbH & Co. KG

Roland Küster

Roland Küster

Medizinprodukteberater,
Arndt Medizintechnik GmbH

Veranstaltungsort

Arndt Medizintechnik GmbH
Forchachstr. 6
86462 Stettenhofen bei Augsburg

Telefon: +49(0)821/3432010
Telefax: +49(0)821/3432011

Web: www.arndt-medizintechnik.de

Email: info@arndt-medizintechnik.de

zur Startseite