Logo km
Logo ak
Logo kf

Privatliquidation nach GOÄ – Kurs für Fortgeschrittene

Vertiefungsveranstaltung für Fortgeschrittene und Tipps zu Neuerungen

Privatabrechnung bildet das Fundament für die wirtschaftliche Stabilität Ihrer Praxis. In einem Gebiet, das sich durch ständige regulatorische Veränderungen und steigende Erwartungen der Patientinnen und Patienten auszeichnet, ist es entscheidend, dass Sie als Praxismanager/in oder qualifizierte/r MFA nicht nur die Grundlagen beherrschen, sondern den Bereich der Privatliquidation nach GOÄ einwandfrei beherschen und umsetzen können. Das ist der Schlüssel, um Versicherungen effektiv zu managen und den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Praxis zu sichern.

Dieser Kurs geht über das Basiswissen hinaus und ist speziell für diejenigen konzipiert, die bereits fundierte Kenntnisse in der GOÄ-Abrechnung haben. Er bietet fortgeschrittenes Training und tiefergehende Einblicke, die Ihnen helfen, jede Nuance der GOÄ-Regelungen zu verstehen und anzuwenden. So stellen Sie sicher, dass die erbrachten Leistungen optimal und vollständig in die entsprechenden Leistungspositionen übersetzt werden. Eine präzise, vollständige und GOÄ-konforme Abrechnung der ärztlichen Leistungen bedeutet nicht nur wirtschaftlichen Erfolg, sondern fördert auch die Zufriedenheit Ihrer Patienten durch Transparenz und Genauigkeit in jedem Aspekt der Abrechnung.

Ihr Nutzen

  • Komplexe Abrechnungsszenarien meistern und Kenntnisse vertiefen
  • Abrechnungsfehler präventiv vermeiden und sich effektiv gegen Rückforderungen und Audits wappnen
  • Erfahren Sie, wie Sie fortgeschrittene Strategien anwenden, um die Effizienz zu steigern und den Praxiserfolg zu maximieren.

Teilnehmende

Dieses Webinar richtet sich an erfahrene Praxismanager/innen, medizinische Fachangestellte und alle anderen Praxismitarbeiter/innen, die bereits mit den Grundlagen der GOÄ vertraut sind und ihre Kenntnisse vertiefen möchten.

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Inhalte

  • Vertiefung in die juristischen Feinheiten der ärztlichen Privatabrechnung
  • Fortgeschrittene Szenarien in der ärztlichen Schweigepflicht und den Datenschutzrichtlinien
  • Perfektionierung der Dokumentationsprozesse zur Sicherstellung einer lückenlosen Abrechnung
  • Anwendung komplexer Gebührenstrukturen und Sonderfälle
  • Vertiefende Abrechnungsstrategien für besondere Patientengruppen und seltene Fälle
  • Erweiterte Methoden zum Ersatz von Auslagen, inklusive seltener Szenarien
  • Fortgeschrittene Techniken und Best Practices
  • Erstellung fehlerfreier, präziser Rechnungen und effektives Management des Mahnwesens

Häufig gestellte Fragen

Wie unterscheidet sich dieser Fortgeschrittenenkurs von einem Einführungskurs zur GOÄ-Abrechnung?

Der Fortgeschrittenenkurs baut auf den Grundlagen auf, die in einem Einführungskurs vermittelt werden, und behandelt komplexere Themen wie detaillierte Fallstudien, erweiterte Abrechnungsszenarien, rechtliche Updates und Strategien zur Fehlervermeidung.

Gibt es nach dem Kurs Unterstützung oder Ressourcen für fortlaufendes Lernen und Fragen?

Ja, Teilnehmende erhalten Zugang zu einer Reihe von Ressourcen im Download-Bereich und per E-Mail unter info@kraussakademie.de können Sie sich für nachfolgende Fragen oder Klarstellungen, die nach dem Besuch des Kurses entstehen könnten, an uns wenden.

Werden im Kurs neue oder kürzlich geänderte Abrechnungsziffern und -regelungen behandelt?

Absolut, der Kurs bleibt auf dem neuesten Stand der aktuellen Änderungen in der GOÄ und wird die Teilnehmenden über neue oder revidierte Abrechnungsziffern und Vorschriften informieren.

Termine

Alle Termine

Bestellung

X


Mi, 03.07.2024

9.00 – 16.00 Uhr

Webinar

Details

3

Mo, 16.12.2024

9.00 – 16.00 Uhr

Webinar

Details

3

Inhouse Schulung anfragen

Sie möchten diese Schulung gerne auch Inhouse durchführen? Gerne! Fragen Sie hier ihre Inhouse Schulung an: