Logo km
Logo ak
Logo kf

Strahlenschutz – Aktualisierungskurs für die Röntgendiagnostik nach § 48 StrlSchV

Aktualisierungskurs für die Röntgendiagnostik nach § 48 StrlSchV

Halten Sie Ihre Strahlenschutzkenntnisse auf dem neuesten Stand mit unserem Aktualisierungskurs Strahlenschutz! Gemäß den gesetzlichen Vorschriften müssen Fachkundige und Personen mit Strahlenschutzkenntnissen diese alle 5 Jahre aktualisieren. Der Nachweis der Aktualisierung ist gegenüber den entsprechenden Behörden vorzulegen, wie dem Gewerbeaufsichtsamt (Regierung von Schwaben, Regierung von Oberbayern usw.), dem Regierungspräsidium und der Röntgenstelle.
In unserem praxisorientierten Webinar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre bestehende Fachkunde oder Kenntnisse im Bereich Röntgendiagnostik gemäß den Anforderungen der neuen Strahlenschutzverordnung (StrSchV) von Dezember 2018 zu aktualisieren.
Unsere erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen das aktuelle Wissen und informieren Sie über die neuesten Entwicklungen im Strahlenschutz. Sie erhalten Einblicke in die geänderten rechtlichen Bestimmungen und lernen, wie Sie diese in Ihrer täglichen Arbeit umsetzen. Praxisbeispiele und Fallstudien ermöglichen Ihnen eine praxisnahe Anwendung des erlernten Wissens.
Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Fachkunde oder Strahlenschutzkenntnisse auf den neuesten Stand zu bringen und den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Ihr Nutzen

  • Aktuellsten Bestimmungen und Entwicklungen im Bereich Strahlenschutz kennenlernen
  • Sie erfüllen die gesetzlichen Anforderungen
  • Sie erhöhen Ihre Sicherheit im Umgang mit Röntgenstrahlung und anderen radiologischen Verfahren

Teilnehmende

Ärzte, Zahnärzte, MTRA, MFA und ZMFA mit bereits vorhandener Fachkunde (Röntgenschein)

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Inhalte

  • Außerkrafttreten der Röntgenverordnung (RöV)
  • Anforderungen der neuen Strahlenschutzverordnung (StrSchV)
  • Neue Dosisgrenzwerte bei beruflich strahlenexponierten Personen
  • Erhebungsmessungen zur Ermittlung der Augenlinsendosis
  • Strahlenschutz bei werdenden Müttern
  • Aktuelle Probleme im Strahlenschutz

Häufig gestellte Fragen

Wie oft muss die Fachkunde im Strahlenschutz aktualisiert werden?

Die Aktualisierung ist alle 5 Jahre behördlich verpflichtend

Termine

Alle Termine

Bestellung

X


Fr, 25.10.2024

09.00 – 16.00 Uhr

Webinar

Details

3

Inhouse Schulung anfragen

Sie möchten diese Schulung gerne auch Inhouse durchführen? Gerne! Fragen Sie hier ihre Inhouse Schulung an: